Verbesserte Zusammenarbeit mit Ihren Lieferanten durch 
Digitale Geschäftspost!

Verschlüsselte Dokumente über PDFMAILER 7 

Sie möchten in Zukunft Ihre Post nur noch digital erhalten? Das verstehen wir! Und geben Ihnen wertvolle Informationen & Tipps wie Sie Ihre Lieferanten davon überzeugen können alles digital zu liefern. 

Verwaltungsaufwand senken, Sicherheit erhöhen, Komfort genießen

Das Erstellen, Versenden, Empfangen, Verarbeiten und Archivieren von geschäftlichen Dokumenten benötigt schon immer viel Zeit und Aufwand –entsprechend viel können Sie auch sparen.

Postempfang kostet Geld - sparen Sie es

Wie erledigen Sie Ihren Posteingang? Gibt es noch die klassische Posteingangsmappe, in die alle Papierdokumente wie Rechnungen, Angebote, Briefe etc. eingeordnet werden? Dann wird die Rechnung gebucht, über das Angebot entschieden und der Bewerber eingeladen. Später manches zur Sicherheit nochmal kopiert, alles gelocht und in diversen Aktenordnern abgeheftet.

Stellen Sie sich vor, die Eingangsrechnung bucht sich selbst, Sie müssen nur noch kontrollieren.

Digitale Dokumente benötigen nur noch Ihre Entscheidung und einen Klick, um abgelegt oder weiterverarbeitet zu werden beziehungsweise im Papierkorb zu verschwinden. Das spart sowohl Zeit, als auch Material und andere Ressourcen. Enthalten digitale Dokumente zusätzlich strukturierte Daten, können diese in vielen Systemen direkt verarbeitet werden. Die Rechnung bringt also ihren Buchungssatz gleich mit.

PDFMAILER7 versetzt Ihre Geschäftspartner in die Lage, Ihnen solche Dokumente zur Verfügung zu stellen.

Mehr Sicherheit für Sender und Empfänger

Der Umgang mit personenbezogenen Daten und internen geschäftlichen Informationen ist nicht erst seit Inkrafttreten der DSGVO ein heikles Thema. Mit DSGVO sind noch zusätzliche Faktoren, wie beispielsweise rechtliche Konsequenzen und drohende Strafzahlungen hinzu gekommen.

Die Gefahr, dass Unbefugte in gedruckte Dokumente Einsicht nehmen können, ist groß. Digitale Schriftstücke sind verschlüsselt und können nur mit Code oder Zertifikat geöffnet werden.

PDFMAILER7 erstellt Sie solche Dokumente – ganz einfach, ohne zusätzliche IT-Kenntnisse direkt am Arbeitsplatz.

Mehr Nachhaltigkeit

Digitale Kommunikation spart Ressourcen, Wasser und CO2. Dies nicht nur bei der Herstellung des Papiers, sondern auch dadurch, dass Transportwege für Rechnungen, Dokumente, Schriftverkehr und Verträge wegfallen. Auch Toner für den Drucker, Heftklammern, Aktenordner, Briefmarken und andere Details der Geschäftspost werden überflüssig. Das Altpapier muss nicht entsorgt und recycelt werden. Dadurch reduzieren sich Ressourcenverbrauch und CO2-Fußabdruck noch einmal.

PDFMAILER macht den Einsatz von Ressourcen überflüssig.

Sie wollen wissen, wie Sie mühelos in Zukunft Ihre Dokumente digital verschicken und empfangen werden?

Endlich wusste jemand wirklich Bescheid: „gotomaxx hat bereits Kunden mit genau meinem Problem geholfen. Deshalb war ich sicher, dass auch mir geholfen werden kann. Sie wussten sogar, dass ich bestimmte Steuerzeichen im Rechnungsformular einpflegen muss, damit die Rechnung bei meinem Lieferanten akzeptiert wird. Ich war so erleichtert!“ J. Ramsauer entschied sich sofort zum Kauf des PDFMAILERs. „Hier habe ich das Gefühl, eine Software zu einem fairen Preis erhalten zu haben, die mein Problem wirklich lösen kann. Besonders überzeugt hat mich letztendlich die kompetente, persönliche Hilfe am Telefon.“

Josef Ramsauer, IT Fachmann FIRMA

 

 

Interessiert Sie, wie Sie Ihre Lieferanten von der digitalen Geschäftspost überzeugen können?

Jetzt gratis Whitepaper anfordern:



 

 

Digitale Geschäftspost kommt ganz ohne Papier aus. Der Empfänger ist also nicht gegen seinen Willen an der Verschwendung von Ressourcen und der Produktion von CO2 beteiligt. Er muss bei Werbemails, Angeboten und Einladungen auch kein Papier sammeln und der Wiederverwertung zuführen. Alle Dokumente liegen platzsparend und ohne Umweltbelastung im E-Mail-Fach oder in einem digitalen Portal zum Abruf bereit.

“NACHHALTIGKEIT FÄNGT BEIM POSTEINGANG AN”

Der PDFMAILER lässt dem Anwender die Wahl, ob ein Dokument auf dem Postweg versandt oder digital übermittelt werden soll. Beim Postweg gibt es die Möglichkeit, zwischen der Hybridpost und dem Versand vor Ort zu wählen. Der digitale Versand hält unter anderem die Optionen bereit, das Dokument verschlüsselt zu verschicken, oder es in einem Portal zur Einsicht und zum Download bereitzustellen.

“DIGITAL ODER KLASSISCH, DER PDFMAILER KANN BEIDES”

Digitale Kommunikation hat den Vorteil, dass ein Knopfdruck genügt, um weiter zu verteilen, auszusortieren und zu archivieren. Nicht nur der Versender spart dabei Geld, auch ich als Empfänger habe weniger Kosten. Nehmen wir nur einmal die Ablage: Aktenordner kosten Geld und benötigen Platz. Dokumente müssen gelocht und abgeheftet werden. Hier spare ich gern etwas ein. Es ist keine papierschriftliche Kommunikation mit dem Versender notwendig, wenn es Fragen, Ergänzungen, Änderungen gibt. Der digitale Weg ist in beide Richtungen schnell und effizient

“​WENIGER ARBEIT FÜR DEN EMPFÄNGER”